Hoch lebe Eisen, hoch lebe Stahl

Sie befinden sich auf: Verein > Aktuelles

    Trainingsbetrieb ausgesetzt

    Bild könnte enthalten: Text „RINGEN Training ausgesetzt! KSV Kirchhein“

    Trainingsbetrieb vorerst eingestellt !

    Leider müssen auch wir aufgrund der neuesten Corona-Verordnungen ab dem 02.11.2020 unser Schüler- u. Aktiventraining bis mindestens Ende November einstellen.

    Helft gemeinsam mit die Welle zu brechen, damit wir in absehbarer Zeit wieder zusammen unserem tollen Sport nachgehen können.

    Wir danken für euer Verständnis.

    Sportliche Grüße, bleibt gesund und haltet euch an die AHA-Regeln!

    Euer KSV

    #hochlebeeisenhochlebestahl

    #kirchheimneckar

    #ksvkirchheim

    Zum Seitenanfang

    Es geht wieder los! - Leider nein!

     

    Es war alles vorbereitet:

     

    • Das Hygienekonzept stand
    • Die Mannschaft ist gut trainiert und voll motiviert
    • Die Pässe waren vollständig

     

    Doch es sollte nicht sein. Aufgrund der Auflagen während der Pandemiestufe 3 hat der Württembergische Ringerverband die Mannschaftsrunde 2020 bis zum 15. November verschoben. Ob und wie es dann weitergeht, steht heute in den Sternen und hängt vom weiteren Pandemieverlauf ab.

     

    Wir sind natürlich alle enttäuscht, aber wenn es dazu beiträgt, dass der Corona-Spuk schneller vorbeigeht, sind wir bereit für dieses Opfer. 

    Zum Seitenanfang

    Neuzugänge beim KSV

    Für die kommende Mannschaftsrunde freuen wir uns über die Neuzügänge Juan, Valerius und Richard, die zum KSV gestoßen sind. Ebenso freuen wir uns über die bekannten Gesichter Emre, Inan und Lukas, die wieder für den KSV auf die Matte gehen werden. Viel Spaß und Erfolg hier bei uns. Die kommenden Tage werden wir euch die Neuzugänge auch einzeln vorstellen. Alle Infos findet ihr dann unter der Rubrik Mannschaftskader.

    Zum Seitenanfang

    Mannschaftsrunde 2020

    Die Mannschaftsrunde startet bald

    Es wird Herbst und eigentlich wäre jetzt die Mannschaftsrunde der Ringer in vollem Gange. Doch 2020 ist alles anders. Lange stand nicht fest, ob überhaupt gerungen werden kann. Dann kam die Freigabe der Politik und die Abfrage des Verbandes unter den Vereinen. Schnell war klar, dass sich einige Vereine gegen eine Teilnahme entscheiden würden. So schmolz das Teilnehmerfeld zusammen und am Schluss wurde aus drei Bezirksklassen eine mit 7 Mannschaften gemacht. Der Start der Runde wurde auf Mitte Oktober terminiert und der Modus ein bisschen geändert, so dass die Mannschaften nur einmal gegeneinander ringen. Die junge Truppe des KSV mit Trainer Hüsamettin Sagir möchte die Kämpfe nutzen, um weitere Erfahrung auf der Matte zu sammeln.

    Aufgrund der unklaren Situation hat sich der KSV entschieden, in diesem Jahr kein Saisonheft herauszugeben, wir werden euch vor Saisonbeginn online über die Runde informieren.

    Zum Seitenanfang

    Hurra, hurra, der KSV ist (wieder) da

    Nachdem der gesamte Sportbetrieb auch beim KSV Kirchheim durch die Corona Pandemie zum Erliegen gekommen war, sind wir sehr froh, dass es nun im Zuge der Lockerungen wieder möglich ist gemeinsam unseren Sport durchzuführen.

    Anfang Juni machte die ABBA Gymnastik zusammen mit den aktiven Ringern und der Ringerin Pia den Anfang. Die Gemeinde Kirchheim hatte im Vorfeld mit allen Vereinen die Rahmenbedingungen besprochen und so stand am Donnerstagabend einem Training nichts mehr im Wege.

     

    Unter Anleitung von Trainerin Susanne Hartmann freuten sich alle über die Bewegung der eingerosteten Knochen und am nächsten Tag über den dazugehörenden Muskelkater. Der Anfang war gemacht und seither sind die Gruppen aktiv am Werk.

    Nun hat es zum 1. Juli weitere Lockerungen gegeben und so ist es auch wieder möglich auf der Matte im Eins-gegen-Eins aktiv zu sein. Daher hat sich das Jugendteam des KSV dazu entschieden, auch mit dem Jugendtraining zu beginnen.

    Ab dem kommenden Donnerstag werden sowohl die Kleinsten im Ringergarten, als auch die Größeren ins Training einsteigen.

    Hier ein Überblick über die Trainingszeiten in der Schulsporthalle bis zu den Sommerferien:

     

    Ringergarten (3- 6 Jahre): Donnerstag 17 - 18 Uhr

     

    Jugendtraining (ab 6 Jahre):  Donnerstag 18 - 19:30 Uhr

     

    Ringertraining Aktive:      Dienstag und Donnerstag 19:30 - 21:30 Uhr

                                                      (großes Hallenteil)

     

    ABBA Gymnastik:             Donnerstag 20 - 21:15 Uhr

                                    (kleines Hallenteil)

     

    Wir freuen uns auf alle, die Lust haben mit uns Sport zu treiben.

    Zum Seitenanfang

    Saisonheft 2019

     

    Das Saisonheft des KSV Kirchheim mit vielen Informationen rund um die Mannschaft und den ganzen Verein

    Ansehen?

     einfach hier klicken->    Saisonheft 2019

    Zum Seitenanfang

    Mein Sportverein - KSV Kirchheim

                                                                                                   

    Dieser Artikel erschien am 25.3.17 in der Bietigheimer Zeitung

    /cms/iwebs/download.aspx?id=105112

     

    Passend dazu auch das Video über den KSV:

    Mein Sportverein - KSV Kirchheim

     

    Zum Seitenanfang

    Der KSV Kirchheim

    Zum Seitenanfang