Zurück zur Startseite
Hier erhalten Sie eine druckerfreundliche Version der aktuellen Seite

Hoch lebe Eisen, hoch lebe Stahl

Artikel dieser Seite:
Jugendturnier in Neuhütten
Jugendturnier in Obereisesheim
Die Jugend
Die Jugend im KSV

Jugendturnier in Neuhütten

Früh am Morgen machten sich die Jugendringer des KSV auf den Weg nach Neuhütten, wo der AC Wüstenrot sein traditionelles Jugendturnier ausrichtete.

Trainer Maximilian Hennig hoffte, dass seine vier Jungs und das eine Mädel die trainierten Techniken auf der Matte zeigen würden und mit vielen Medaillen nach Hause fahren würden.

Er sollte nicht enttäuscht werden.

 

Marie Mönch (E-Jugend): Marie hatte es mit zwei Jungs aus Schwäbisch Hall zu tun, die ihr beide technisch und körperlich überlegen waren. So blieb ihr am Ende der 3. Platz und jede Menge neuer Erfahrung.

 

Leon Ritz (C-Jugend): In seinem ersten Kampf hatte es Leon mit David Neudert vom ausrichtenden AC Wüstenrot zu tun. Er beherrschte seinen Gegner, führte nach Punkten deutlich und zwang diesen dann noch auf beide Schultern. Im zweiten Kampf hatte Leon leider keine Chance und dennoch freute er sich über den 2. Platz.

 

Leon Ullmann (C-Jugend): Nicht zu bezwingen war an diesem Tag Leon Ullmann. Mit zwei deutlichen Schultersiegen stellte er seine Klasse unter Beweis. Der oberste Platz auf dem Siegertreppchen war der verdiente Lohn.

 

Luca Ritz (B-Jugend): Da in seiner Gewichtsklasse kein Ringer gemeldet hatte, wurde Leon mit dem einzigen Ringer der nächshöheren Gewichtsklasse zusammengelegt. Entsprechend schwer hatte er es und lag bereits nach Punkten zurück, ehe er mit einer tollen Aktion das Blatt noch zu seinen Gunsten wendete und den Gegner schulterte. Im Rückkampf dann ein ganz ähnliches Bild. Trotz Rückstand gelang ihm auch hier noch die Wende. Eine tolle Energieleistung die mit Gold belohnt wurde

 

Jakob Mönch (B-Jugend): Der erste Kampf war zum Aufwärmen und mit einem Schultersieg schnell beendet. Im zweiten und entscheidenden Kampf kam es zum Duell gegen seinen Dauerrivalen Damian Macun aus Neckargartach, gegen den er erst einmal erfolgreich sein konnte. Leider konnte er trotz großem Einsatz diesen Erfolg heute nicht wiederholen. Platz 2 ist dennoch ein tolles Ergebnis.

 

 

Zufrieden und mit 5 Medaillen im Gepäck fuhren die Kirchheimer mit ihren Fans am frühen Nachmittag wieder nach Hause zurück.


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Jugendturnier in Obereisesheim

Turnier in Obereisesheim

                                                                    

5 Jugendringerinnen und Ringer des KSV waren beim bezirksoffenen Turnier des VfL Obereisesheim auf der Matte aktiv.

Lea Ullmann (6. Platz) unterlag nicht nur im ersten Kampf ihrem sächsichen Gegner sondern verletzte sich dabei auch so sehr, dass das Turnier für sie gelaufen war.

Marie Mönch (1. Platz) hatte in ihrer Gewichtsklasse zwei Gegner, die nicht den Hauch einer Chance hatten. Beide besiegte Marie vorzeitig durch Schultersiege. Der nächste Turniersieg, in ihrer hoffnungsvollen Karriere.

Luca Ritz (2. Platz) versuchte in den beiden Duellen alles, um seinen Gegner zu bezwingen. Am Ende musste er aber dessen Überlegenheit anerkennen.

Leon Ritz (1. Platz) hatte keine Probleme bei seinen beiden Kontrahenten, die er jeweils vorzeitig auf beide Schultern legte. Die Freude über den Turniersieg war bei Betreuern und Fans groß.

Leon Ullmann (3. Platz) verlor seinen ersten Kampf deutlich, schulterte dann seinen nächsten Gegner und verlor den abschließend Kampf dann vorzeitig. Im Endklassment war dies der Bronzeplatz.

 

Betreuer Louis Schaible und Kampfrichter Nic Kliesing sahen gute Ansätze ihrer Kids und werden im Training alles daran setzen, dass es beim nächsten Turnier am 8. Oktober in Wüstenrot vielleicht noch mehr Siege zu bejubeln gibt.


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Die Jugend

hinten v. l.: Nick Kliesing, Simon Ferber, Annette Mönch, Marie Scopelitti, Louis Schaible, Beat Schaible

stehend v. l.: Marie Mönch, Jakob Mönch, Linus Richter, Josephine Teutsch, Nick Hartmann, Leon Ullmann, Jakob Käßmann, Niklas Teutsch

sitzend v.l.: Leon Rosenberger, Ömer Karakoca, Amelie Teutsch, Hannah Käßmann, Thimea Richter, Arlind Abdullahu

hängend: Lea Ullmann + Leon Ritz

 













Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Die Jugend im KSV


Zum SeitenanfangZum Seitenanfang

Neuigkeiten

Jahresprogramm Jugend
mehr...
Neue Beitragsordnung
mehr...



KSV Kirchheim

stephanhennig.ksvkirchheim@gmail.com